Aktuelles

Bochumer Wohnungsmarkt ist äußerst attraktiv: Wiemelhauser Straße an Gesamtinvestor veräußert

Bochumer Wohnungsmarkt ist äußerst attraktiv: Wiemelhauser Straße an Gesamtinvestor veräußert

Bochum ist für Eigennutzer wie für Investoren ein äußerst attraktiver Wohnungsmarkt. Für unser geplantes Projekt an der Wiemelhauser Straße 414 im gefragten Bochumer Stadtteil Wiemelhausen hat jetzt ein Investor das gesamte Projekt mit 14 Wohnungen und einer Tiefgarage erworben. Das barrierefreie Haus im KfW-55-Efizienhaus-Standard hat drei Vollgeschosse und ein Staffelgeschoss und verfügt über zwei Aufzüge von der Tiefgarage bis in das oberste Wohngeschoss. Von der Straße und von der Tiefgarage aus ist der Zugang zu jeder Wohnung barrierefrei. Der Baubeginn soll im Frühjahr 2020 erfolgen.

Möchten Sie Kontakt zu uns aufnehmen?

Markus-Bau Kontaktieren