DEKRA Immobilienqualität

Immobilienqualität

Unsere Bauvorhaben sind DEKRA überwacht

Zur baubegleitenden Qualitätsprüfung hat Markus-Bau mit DEKRA einen Vertrag abgeschlossen. Alle Bauvorhaben werden durch regelmäßige Baustellenaudits von DEKRA überwacht und abschließend mit dem DEKRA-Siegel “Immobilienprüfung -baubegleitend-” ausgezeichnet. Das DEKRA Siegel steht für höchste Zuverlässigkeit branchenübergreifend und international.

DEKRA ist ein international ausgerichtetes Dienstleistungsunternehmen, das sich für Sicherheit und Qualität im Umgang der Menschen mit Technik, Umwelt und Mobilität engagiert.

DEKRA

Die Überwachungstätigkeit dient dazu, Mängel und Minderleistungen zu vermeiden bzw. frühzeitig zu erkennen, so dass diese möglichst noch in der Bauphase beseitigt werden können. So wird von Bausachverständigen etwa anhand der “DEKRA-Checklisten Bauabnahme” überprüft, ob die Ausführung der Bauleistungen zum Zeitpunkt der Audits den anerkannten Regeln der Technik entspricht. Insgesamt gibt es bis zu sechs Auditphasen:

  1. Bodenplatte
  2. Keller
  3. Rohbau
  4. Haustechnik Rohinstallation
  5. Erweiterter Ausbau
  6. Nach Baufertigstellung

Zu den einzelnen Baustellenaudits wird ein Bericht sowie eine Fotodokumentation vorgelegt, damit mit Abschluss der gesamten Baumaßnahme und bei positivem Prüfergebnis das DEKRA-Siegel erteilt werden kann.

Möchten Sie Kontakt zu uns aufnehmen?

Markus-Bau Kontaktieren
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!