Wohnraum mit Lebensqualität.

Unsere Bauvorhaben

Im Hörder Ortsteil Benninghofen soll im rückwärtigen Bereich zwischen den Straßen Brücherhofstraße, Overgünne und An der Hundewiese ein neues Wohnquartier mit etwa 60 Wohneinheiten entstehen. Nach einem vorangegangenem Qualifizierungsverfahren befindet sich der dafür erforderliche Bebauungsplan im Verfahren.

Nachdem das Bebauungsplanverfahren “Hö 215 – Auf dem Wüstenhof” formal mit dem Aufstellungsbeschluss am 17. März 2021 gestartet wurde, ist nun vorgesehen, im Dezember 2022 den Offenlegungsbeschluss zu fassen. Bei einem planmäßigen Verlauf könnte im Sommer 2023 der Satzungsbeschluss durch den Rat der Stadt Dortmund erfolgen und es gäbe Planungsrecht.

Mehr Informationen zu dem Projekt gibt es auf der Seite der Stadt Dortmund.

Aktuell gibt es noch keine Verkaufsaktivitäten, da zunächst das Bebauungsplanverfahren weiter voranschreiten muss. Somit können einstweilen auch noch keine Aussagen zu den Produkten, Größen und Preisen gemacht werden. Wir rechnen damit, dass im zweiten Quartal 2023 der Verkauf der Wohnungen und Häuser gestartet werden kann. Interessenten werden gebeten, sich über den weiteren Fortgang der Planung auf unser Seite zu informieren. Vormerkungen sind noch nicht möglich.

In Bochum-Höntrop errichten wir an der Straße Op de Veih vier Doppelhaushälften. Höntrop ist einer der größten Stadtteile im Bochumer Westen. Der Südpark und die Grünanlage „Saure Wiesen“ laden zu langen Spaziergängen ein. In diesem Stadtteil finden Sie alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, auch Schulen und Kindergärten sind in der Nähe.

Möchten Sie Kontakt zu uns aufnehmen?

Markus-Bau Kontaktieren