Markus-Bau ist Gegenstand einer Bachelorarbeit im Rahmen eines International Business Management-Studiums

Markus-Bau ist Gegenstand einer Bachelorarbeit im Rahmen eines International Business Management-Studiums

Was macht ein mittelständisches Unternehmen wie Markus-Bau wettbewerbsfähig? Welche sind die Qualitäten, die es ermöglichen, mit wesentlich größeren Konkurrenten Schritt zu halten? Oder einfach ausgedrückt: Wie lautet das Erfolgsrezept von Markus-Bau?

Diese Frage hat Janina Flötotte zum Gegenstand ihrer Bachelorarbeit im Rahmen ihres International Business Management-Studiums an der Northumbria University in Newcastle, England, gemacht und dabei viel Interessantes herausgefunden.

Die wissenschaftliche Untersuchung, die übrigens mit einem seltenen „First Class Honours“ bewertet wurde, hat gezeigt, welche einzigartige Zusammensetzung einer nachhaltigen Wettbewerbsstrategie bei Markus-Bau an den Tag gelegt wird. Das seit über 30 Jahren bestehende Familienunternehmen differenziert sich gegenüber seiner Konkurrenz auch durch eine Förderung innovativer Lernprozesse durch flexible Unternehmensstrukturen und flache Hierarchien.

Wer sich einer kleinen englischsprachlichen Herausforderung stellen und mehr zu dem Thema erfahren möchte, kann bei uns gerne Auszüge der Arbeit anfordern.

Mit ihrem ausgezeichneten Studienabschluss hat Janina Flötotte nun die Voraussetzungen geschaffen, ihren weiteren akademischen Werdegang mit einem Masterstudium an der Wirtschaftsuniversität Wien fortzusetzen.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!